I n f o r m a t i o n e n   z u m 

blütenmuskateller-text.png

Der Blütenmuskateller ist eine russische Kreuzung aus Severny und (Muscat Lunel x Muscat d'Alexandrie) und heißt original Zwetotschny. Die Weine weisen starke Muskataromen auf und erinnern an den Duft einer frisch geöffneten Blüte.

Er ist voller und üppiger als andere Muskateller und eignet sich auch für die Süßweinerzeugung. Ein zusätzlicher Vorteil besteht in seiner außerordentlichen Resistenz gegenüber Pilzkrankheiten und ist als sogenannte PIWI (pilzwiderstandsfähige) Weinsorte erstmals als solche seit November 2018 zur Herstellung von Qualitätsweinen zugelassen.
PIWI - Sorten wurden aufwändig selektiert und neugezüchtet um Pilzen wie zum Beispiel echtem und/oder falschem Mehltau zu trotzen.
So erhält man einige ökologische und -nomische Vorteile, wie Verringerung der auszubringenden Pflanzenschutzmittel und damit einhergehend weniger Traktorfahrten. Dies wiederum führt zu weniger Schadstoffemissionen und weniger Verdichtung des Bodens im Weingarten. Wegen diesen und noch einigen weiteren Gründen wächst das Interesse an PIWI - Sorten rasant in den letzten Jahren.

Weinblatt-einzeln.png
logo schwarz.jpg